Aktuelles der Meisterschulen

03 Sep

Zahntechnik: So kann Meisterschule heute aussehen.

Beitrag dental dialogue.JPG

Die Meisterprüfung krönt die zahntechnische Laufbahn mit dem höchsten Titel, den ein Zahntechniker in seinem Berufsleben auf nicht-akademischem Weg erreichen kann. Dieser Titel legitimiert einen Zahntechniker dazu, ein Labor zu gründen und zu führen sowie Zahntechniker auszubilden. Zudem ist der Titel in Deutschland ein Synonym für Qualitätsarbeit und ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz. Doch damit das so bleibt, müssen sich Meisterschulen strecken, denn die Technologien und Anforderungen ändern sich, und das immer schneller. Die Meisterschule Freiburg verfolgt daher einen modernen Ausbildungsansatz, der das Gestrige nicht verneint, dem Morgigen jedoch sehr zugewandt ist.

30 Jul

Zeugnisse für Freiburger Meisterschüler im Zahntechniker-Handwerk

MVK ZT, Beste 2018.jpg

1. Platz Frau Jolene Pachur; 2. Platz Juliane Koch; 3. Platz Lisa Pearson

Ein Jahr der Meistervorbereitung ist in Freiburg nun zu Ende gegangen. Mit Stolz und Freude in den Gesichtern erhielten unsere Jungmeister/innen am 19. Juli 2018 in der Gewerbe Akademie Freiburg ihre verdienten Zeugnisse. Ein festlicher Rahmen schmückte die Veranstaltung und bestätigte damit die Wertigkeit dieser Auszeichnung. Wir gratulieren den erfolgreichen Absolventen/innen und freuen uns sehr für unsere Jungmeister/innen.

10 Mär

Praktische Prüfung erledigt – Gruppe 1 fertig!

Kombi bei der Fertigstellung. Am letzten Prüfungstag wird der Kunststoff der                Kombiarbeit in Form gebracht, anschließend folgt die Abschlusspolitur.

Unsere Meisterprüflinge haben die zweite und somit letzte Woche Ihrer Prüfung hinter sich! Alle vier Teilbereiche müssen nun komplett fertiggestellt werden.
Die Schwerpunkte liegen hier  in der Brückentechnik  und den Veneers sowie in der sehr umfangreicher Kombitechnik.