Neue überbetriebliche Werkstatt

Die überbetriebliche Werkstatt für Zahntechniker wurde im Zuge des Projektes „Dental Digital3“ komplett umgebaut. An den 12 Arbeitsplätzen und an dem Lehrerarbeitsplatz können alle analogen und digitalen Arbeiten ausgeführt werden. Die maschinelle Bearbeitung mit Fräsmaschinen und 3D-Drucker findet im angrenzenden Maschinenraum statt.

 

Bilder der überbetrieblichen Werkstatt folgen in Kürze.