Ottmar Gärtner, Selbständiger Zahntechnikermeister

Ottmar_Gärtner.JPG
„Diese Fortbildung hat sich für mich in jedem Falle gelohnt.“

Ottmar Gärtner, Zahntechnikermeister aus Speyer, besuchte im Bildungszentrum für Zahntechnik in Freiburg den Zertifikatsehrgang „CAD-/CAM-/CNC-Fachkraft Digitale Zahntechnik“ und hat im Anschluss die Prüfung abgelegt. Wir haben ihn zum Verlauf des Kurses, den Inhalten und dem Nutzen des Lehrgangs befragt.


Für Ottmar Gärtner ist die Möglichkeit, mit verschiedenen Herstellergeräten zu arbeiten, besonders wichtig. „Die Übungsmöglichkeiten mit den unterschiedlichen-CAD Systemen wie 3shape und Exocad sind so umfangreich, dass für mich nun das selbstständige Arbeiten mit den Systemen kein Problem mehr darstellt. Auch die Hintergründe und der Umgang mit Frässtrategien werden so detailliert unterrichtet, dass der gesamte digitale Fertigungsprozess für die Schüler gut erlernbar ist. Der Workflow von der Planung der Arbeit bis zur Fertigung in der Fräseinheit wurde im Unterricht klar abgebildet. Der Vergleich zwischen den CAD-Programmen und das Arbeiten im gesamten Workflow der digitalen Fertigung waren für mich besonders interessant und für mein Fortkommen im zahntechnischen Alltag entscheidend.“

Gärtner ist ebenso begeistert über die Praxisnähe der Inhalte sowie die Fachkompetenz der Dozenten. „Durch die fachliche Kompetenz der Dozenten wird man auf die Anforderungen im alltäglichen Arbeitsleben optimal vorbereitet. Mit der Praxisnähe des Unterrichts und den zeitgemäßen Vortragsinhalten, auch aus Forschung und Industrie, ist man für die Zukunft gerüstet. Das schafft Vertrauen und Sicherheit in die Qualität der eigenen Arbeit.“

Gerade für Betriebsinhaber, die in Bezug auf die Digitalisierung vor wichtigen Entscheidungen und Investitionen stehen, bietet der Lehrgang nach Einschätzung von Ottmar Gärtner eine ausgezeichnete Unterstützung. „Die Teilneher erhalten einen sehr guten Überblick über die auf dem Markt befindlichen Systeme. Was gibt der Markt her und wo geht die Entwicklung hin. Der Kurs ermöglicht darüber hinaus Entscheidungshilfen für die Anschaffung von digitalen Systemen für den individuellen Anspruch im Labor. Das Digitale Kompetenzzentrum bietet mit dem umfangreichen Programm der Fachkraft ein neutrales und unabhängiges Bildungsangebot. Diese Fortbildung hat sich für mich in jedem Falle gelohnt. Ein Lehrgang der Gewerbe Akademie Freiburg, den man einfach empfehlen muss.“