Gregory Kibar, Zahntechnikermeister

Gregory Kibar, neu.jpg
"…kann diese Qualifikation nur empfehlen."

„Jedem, der sich beruflich weiterentwickeln will, seine Kenntnisse und Fähigkeiten ausbauen möchte sowie seine beruflichen Aufstiegschancen verbessern möchte kann ich diese Qualifikation nur empfehlen.“


Neben der zukunftsorientierten Anpassung und Erweiterung der beruflichen Handlungsfähigkeit und der Eröffnung des beruflichen Aufstiegs öffnet mir die Weiterbildung zum Meister natürlich noch weitere Türen, bis hin zur Möglichkeit der Gründung einer eigenen betrieblichen Existenz. Nicht nur die berufsspezifischen Inhalte der Kurse im praktischen und theoretischen Teil waren für mich besonders interessant. Auch der genaue Einblick in Kalkulation und Abrechnung war hilfreich und wichtig. Darüber hinaus war es vor allem sehr nützlich, die speziell auf ein zahntechnisches Labor ausgerichteten betriebswirtschaftlichen Grundlagen durch die Themen Betriebsführung und Betriebsorganisation erlernen zu können. Durch die fachliche Kompetenz der Dozenten war durchweg ein Maximum an Lerneffekt gewährleistet.

Der modulare Aufbau der beiden Teile war Garant für die nötige Abwechslung und man war nie zu sehr von einem der Teile überfordert. Insbesondere hatte man während der fachpraktischen Kurse dann den Kopf frei, um sich dem Lernen der theoretischen Inhalte widmen zu können.