Dominik Arnold, Auszubildender Zahntechnik

Foto Dominik Arnold _ÜBA.JPG
"Intensive Erklärungen und Ausführungen"

Insgesamt bietet die Üba den Lehrlingen Gelegenheit „zu sehen, wie andere Labore arbeiten und ein genaueres Eingehen auf die Themen, um sich mehr Wissen aneignen zu können“.


Dominik Arnold ist Auszubildender im Bereich „Zahntechnik“. Im Rahmen seiner dualen Ausbildung besuchte er auch die Überbetriebliche Ausbildung (= Üba) im zahntechnischen Labor der Gewerbe Akademie. Er schätzt es, „sich mit den Themen der Üba intensiv auseinandersetzen zu können“.

Im letzten Kurs waren für ihn zum einen die Themen „Scannen und Designen“, „Ausmodellation und Aufstellen des 28ers“ interessant. Gerade auch die neuen Inhalte „CAD/CAM“ fand er sehr spannend. Als Kompetenzzentrum „Digitale Zahntechnik“ ist die Gewerbe Akademie für diese Zukunftsthemen sehr gut ausgestattet.

Das Lernprogramm in der Üba ist nach Einschätzung von Dominik Arnold abwechslungsreich und bietet ausreichend Zeit für Übungsphasen. Zudem profitieren die Lehrlingen von "intensiven Erklärungen und Ausführungen" der Ausbilder.